Antidepressivum bessert Gefähigkeit nach Querschnittlähmung

Das Antidepressivum Escitalopram in Kombination mit intensivem Laufbandtraining soll nach Ergebnissen einer kleinen Studie die Gehfähigkeit inkomplett Querschnittgelähmter verbessern. „Der Serotonin-Wiederaufnahmehemmer verstärkt die Wirkung des Trainings“, sagte der US-Forscher George Hornby aus Chicago, der die Studie bei einem Kongress von Neurowissenschaftlern vorgestellt hat.
Tierversuche hatten bereits ergeben, dass Serotonin-Wiederaufnahmehemmer in Kombination mit einem intensiven Training die Lauffähigkeit verbessern. Die von Hornby in Chicago präsentierte Studie ist laut der Nachrichtenagentur „Reuters“ die erste Untersuchung mit einem solchen Ergebnis bei Menschen.
An der Studie haben 50 inkomplett Querschnittgelähmte teilgenommen. Alle mussten ein achtwöchiges Trainingsprogramm auf einem Laufband absolvieren. Fünf Stunden vor dem Training erhielten sie entweder Escitalopram oder Placebo. Bei Patienten beider Vergleichsgruppen besserte sich die Gefähigkeit, allerdings bei den Querschnittgelähmten in der Verum-Gruppe mehr als bei den Patienten der Placebo-Gruppe. Hornby vermutet, dass der Serotonin-Wiederaufnahmehemmer die Gefähigkeit verbessert, indem er  den bei manchen Querschnittgelähmten vorhandenen Spasmus verstärkt.
Dass ein Spasmus für Querschnittgelähmte von Vorteil sein kann, ist seit langem bekannt. Allerdings können Muskelspasmen mit sehr starken Schmerzen einhergehen und zudem viele notwendige Verrichtungen im Alltag erheblich beeinträchtigen. Eine medikamentöse Verstärkung des Spasmus bei Querschnittgelähmten ist daher im wahrsten Sinne des Wortes fragwürdig.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s