Grippe gut, Impfung schlecht?

Viele Eltern sind derzeit wegen der Schweinegrippe besorgt und verunsichert. Soll man also sein Kind impfen lassen oder nicht? Nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ von heute, gebe es inzwischen Befunde, wonach „es vor allem für Kinder sogar nützlich sein kann, eine Grippe durchzumachen – weil sie danach besser geschützt sind“.  Damit liege die Frage nahe, „ob die Empfehlung, durchgängig alle Kinder zu impfen, auch die gesunden, wirklich sinnvoll ist“, schreibt die FAZ-Autorin Dr. Martina Lenzen-Schulte.
Wer eine Infektion mit einem echten Erreger durchlaufe, habe ein viel breiteres Spektrum an Abwehrkräften als derjenige, der sich der saisonalen Grippe-Impfung unterziehe, heißt es in dem Bericht weiter. Den Virologen sei dieses Phänomen schon längst von anderen Erregern bekannt, habe Professor Hans W. Doerr, der Direktor des Instituts für Medizinische Virologie der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt, bestätigt. Unter dem Gesichtspunkt des Immunschutzes sei nichts besser als eine Durchseuchung einer Population mit dem Wildtyp-Virus.
Darüber hinaus gebe es Befunde, wonach eine Impfung sogar den Aufbau eines immunologischen Schutzschildes verhindern könne. Damit stelle sich durchaus die Frage, ob die Empfehlung sinnvoll sei, „durchgängig alle Kinder zu impfen, auch die gesunden“?
Link: FAZ

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Eine Antwort zu “Grippe gut, Impfung schlecht?

  1. Wie schon ein Kommentator zum FAZ-Artikel bemerkte, ist es nicht verwunderlich, dass eine Exposition gegenüber dem vollständigen Erreger eine umfassendere Immunreaktion hervorrufen kann, als gegenüber Teilen davon. Ob es unter dem Strich einen Vorteil gibt, hängt halt auch davon ab, ob man die natürliche Infektion unbeschadet übersteht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s