Avandia:längst ein Politikum – und für GSK ein Desaster

In den USA ist die kardiovaskuläre Sicherheit von Avandia (Rosiglitazon) offensichtlich längst ein politisches und nicht nur medizinisches Thema. Inzwischen befasst sich auch der Kongress recht intensiv mit dem Antidiabetikum von GlaxoSmithKline und vor allem der FDA, die das möglicherweise kardial gefährliche Präparat zugelassen und bislang auf dem Markt gelassen hat.

Wenn man diese bislang endlose Diskussion betrachtet und dann noch die negative Umsatzentwicklung von Avandia, fragt man sich, warum GSK das Präparat nicht vom Markt nimmt – unabhängig davon, ob Avandia wirklich gefährlich fürs Herz ist oder nicht. Der Schaden für das Unternehmen ist jauf jeden Fall etzt schon groß.

Siehe hierzu den Bericht zu den Diskussionen im US-Kongress.

Außerdem: Reuters

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s