Mehr Herz durch Sport: selbst im höheren Alter möglich

Regelmäßiger Sport könne der altersbedingten Reduktion der Herzmasse vorbeugen, haben US-Kollegen beim Kardiologen –Kongress (ACC) in New Orleans berichtet.

Dr. Paul Bhella (Fort Worth in Texas) und seine Kollegen haben zwei Gruppen von Personen miteinander verglichen: Zu einen Gruppe gehörten 81 gesunde, aber körperlich inaktive Personen im Alter von 21 bis 82 Jahren, zur anderen Gruppe 67 mindestens 65-Jährige, die zeit ihres Lebens regelmäßig Sport getrieben haben. Diese Teilnehmer der zweiten Gruppe wurden unterteilt in Personen, die pro Woche zwei- oder dreimal, vier- oder  fünfmal und sechs- oder siebenmal sportlich aktiv waren (mindestens 20 Minuten).

Herzmasse und linksventrikuläre Masse wurden kernspintomographisch bestimmt. Die Untersuchung ergab bei den sportlich Inaktiven erwartungsgemäß eine mit dem Alter abnehmende linksventrikuläre Masse –von 55 g/m2 bei den 30-Jährigen auf  24 g/ m2 bei den 60-Jährigen.  Die mindestens 65 Jahre alten sportlich Aktiven hatten hingegen eine weiterhin hohe linksventrikuläre Masse: In Abhängigkeit von der Häufigkeit der Aktivitäten betrug sie 53, 62 und 68 g/m2. Entsprechende Befunde wurden auch bei der maximalen Sauerstoff-Aufnahme erhoben: Bei den Inaktiven nahmen die Werte mit dem Alter ab, von den Aktiven hatten manche höhere Werte als „Bequeme“, die noch keine 34 Jahre alten waren.

Fazit von Bhella:

  • Es ist nie zu spät.
  • Zwei- oder dreimal Sport in der Woche kann den altersbedingten Masseverlust verhindern.
  • Vier- oder fünfmal Sport die Woche kann sogar zu einem Aufbau an Herzmuskelmasse führen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s