Hoffnung auf einen Impfstoff gegen die Heroin-Sucht

Forscher des „Scripps Research Institute“ in La Jolla haben einen therapeutischen Impfstoff entwickelt, der möglicherweise Heroin-Abhängigen gegen ihre Sucht hilft. Bislang gibt es allerdings nur experimentelle Daten – und eben die Hoffnung. Die Ergebnisse einer aktuellen tierexperimentellen Studie seien jedoch sehr viel versprechend, die Immunreaktion auf die Vakzine sei sehr stark gewesen, die Spezifität sehr hoch, berichtet Dr. Kim D. Janda, der Leiter der Studie, die im „Journal of Medicinal Chemistry“ erschienen ist. Impfstoffe gegen Suchtkrankheiten sind seit vielen Jahren im Fokus der Forscher, insbesondere Vakzine gegen die Nikotinsucht. Die Gründe sind bekannt: Zigaretten seien trotz vieler Einschränkungen und Verbote ein „tolles Geschäft“, meldete letztes Jahr die „FAZ“. Im 20. Jahrhundert sind laut WHO etwa 100 Millionen Menschen an der Sucht-Erkrankung gestorben. In diesem Jahrhundert könnte es rund eine Milliarde Todesfälle im Zusammenhang mit Tabakkonsum geben. Die meisten Raucher, die von ihrer Sucht loskommen wollen, scheitern. Nach Angaben von Privatdozent Dr. Nenad Vasic (Universitätsklinik Ulm) gelingen eigenständige Versuche, mit dem Rauchen aufzuhören und nach einem Jahr abstinent zu bleiben, nicht einmal fünf Prozent der Raucher. Mit Beratung und Verhaltenstherapie könne diese Zahl verdoppelt werden, durch Medikamente zur Unterstützung sogar bis auf 25 Prozent gesteigert werden, schreibt Vasic in einer Übersichtsarbeit. Dies bedeutet allerdings auch, dass mindestens 75 Prozent der Abstinenz-Willigen langfristig scheitern. Ob allerdings Impfstoffe gegen die Nikotinsucht mehr als nur Erfolg versprechend sind, steht noch in den Sternen. Bislang ist noch kein Impfstoff auf dem Markt. Das gilt auch für Vakzine gegen andere Sucht-Krankheiten, etwa gegen die Kokain-Sucht und auch gegen die Gier nach Heroin und Alkohol.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s