Wenn die Vergangenheit erlischt

Wenn es um Gedächtnisstörungen geht, dreht sich seit vielen Jahren fast alles nur um die Alzheimer-Erkrankung oder – ganz allgemein – um Demenz-Erkrankungen. Doch sich schlecht oder sogar überhaupt nicht erinnern zu können, ist bekanntlich nicht nur eine Folge neurodegenerativer Krankheiten. Gedächtnisstörungen bis hin zum Verlust des Erinnerungsvermögens treten bei vielen Hirn-Erkrankungen auf. Noch mehr als bei den Demenz-Erkrankungen sind hier die therapeutischen Möglichkeiten oft sehr eingeschränkt. Und: Es gibt dazu nur wenige Therapie-Studien.

Mehr zum Thema hier

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s